Information zum Infektionsschutzgesetz

Corona Hygieneplan

Hygieneplan_6.0. _10.pdf
PDF-Dokument [242.6 KB]

 

 


Nachweis zum Masernschutz

 

Seit dem 01.03.2020 gilt das Masernschutzgesetz.

Danach muss für alle Kinder, die in Gemeinschaftseinrichtungen betreut werden, ein ausreichender Masernschutz nachgewiesen werden.

Auch alle nach dem 31.12.1970 geborenen Personen, die in Gemeinschaftseinrichtungen tätig sind, sind zu diesem Nachweis verpflichtet.

Der Nachweis kann durch die Vorlage des Impfausweises oder durch eine ärztliche Bescheinigung erbracht werden.

 

Für Kinder, die schon vor dem 01.03.2020 unsere Schule besucht haben (Kinder der Klassen 2 - 4), muss der Nachweis bis zum 31.07.2021 erbracht werden. Sollten Sie bisher noch keine entsprechenden Unterlagen vorgelegt haben (z.B. bei der Schuleingangsuntersuchung), werden wir Sie demnächst darum bitten.