Vorlesewettbewerb

Wir haben geübt! Wir haben das Vorlesen trainiert! Und wir haben sie ins Rennen geschickt: die besten Vorleser und Vorleserinnen der DVS.

 

 

Am Donnerstag, den 11. April 2019 fand an unserer Schule der Vorlesewettbewerb der dritten und vierten Klassen statt. Dazu durften jeweils 2 Kinder aus jeder Klasse einen ca. dreiminütigen Text aus einem selbst gewählten Buch vorlesen.

Dabei hatte die fünfköpfige Jury bestehend aus Frau Knauf, Frau Pohlmann, Frau Bagaric, Herrn Henkel und Herrn Bühnemann die schwere Aufgabe, die Vorlesesieger und -siegerinnen zu bestimmen.

Schon in den Wochen zuvor fanden in den Klassen die Vorleserunden statt, bei denen die Kandidaten und Kandidatinnen ausgewählt wurden.

 

Um 12:30 Uhr war es dann endlich soweit. Alle Dritt- und Viertklässler versammelten sich zur Siegerehrung in der schön geschmückten Turnhalle und freuten sich lautstark über die folgenden Sieger und Siegerinnen:

 

Jahrgang 3

Jahrgang 4

Platz 1   Elli Harborth, 3c

Platz 1   Piet Knieper, 4c

Platz 2   Luca Flister, 3b

              Deniz Avci, 3b

Platz 2   Marie Lopatta, 4a

Platz 3   Alexander Kistner, 3a

              Frederik Kunz, 3c

              Florian Zinn, 3a             

Platz 3  Emma Klose, 4a

             Lavinia Hamza, 4b

             Lina Eichholz, 4b

             Karolina Welker, 4a

 

Wir bedanken uns bei der Jury, bei den Organisatorinnen Frau Berninger, Frau Knaust und Frau Harbich, bei unserem Bühnentechniker Herrn Hering sowie bei den fleißigen Vorlesern und Vorleserinnen.