Vorlesetag

 

Anlässlich des Welttags des Buches führten wir auch in diesem Jahr wieder einen Vorlesetag durch. Da der 23. April dieses Mal in die Osterferien fiel, wurde am 3. Mai vorgelesen. Auch die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Herz Jesu waren eingeladen.

Lehrkräfte und Vorlesepaten hatten lustige oder spannende Bücher ausgesucht und dazu an einer großen Lesewand Plakate präsentiert. Jedes Kind konnte sich seine Lieblingslektüre auswählen.

 

In diesem Jahr war das Vorlese-Angebot dank vieler Lesepaten besonders umfangreich:

 

Vorklasse, Jg. 1/2

Jg. 3/4

- Der Grüffelo

- Als die Raben noch bunt waren

- Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus

- Petronella Apfelmus

- Eine Maus lernt fliegen

- Nur wir alle

- Die Olchis

- Superwurm

- Das größte Haus der Welt

- Rosi in der Geisterbahn

- Lisas Reise

- Knolle Murphy

- Für Hund und Katz ist auch noch Platz

- Petunia

- Wenn Drachen Sachen machen

- Die fabelhafte Miss Braitwhistle

- Hilfe, die Herdmanns kommen

- Neue Briefe von Felix

- Gespensterjäger in der Gruselburg

- Snörfried

- Olaf hebt ab

- Die Glücksbäckerei

- Zahlenteufel

- Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

- Schule der magischen Tiere

- Der Tag, an dem Oma das Internet kaputt gemacht hat

 

Mit seiner Eintrittskarte ging jedes Kind in seine Lesegruppe. Neben dem Lesevortrag gab es in jeder Gruppe passend zum Vorlesebuch interessante Aktivitäten.

Anschließend tauschten sich alle Schulkinder in ihren Klassen über ihre Erlebnisse aus und berichteten über das Buch, das sie kennengelernt hatten.

 

Herzlichen Dank an das Vorbereitungsteam für die gute Organisation und an alle Vorleser für die interessanten Lesevorträge und Aktionen.

 

Wir freuen uns, wenn der Vorlesetag die Schulkinder zum weiteren Schmökern angeregt hat!