Forschertag Mathematik an der Uni Kassel

Am 20.02.2018 nahm die Klasse 1b am Mathe-Forschertag der Universität Kassel im AVZ teil.

 

Es kamen viele Kinder aus den unterschiedlichsten Schulen in und rund um Kassel. Nach einer kurzen Begrüßung im großen Hörsaal wurden alle Kinder in Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hat an anderen Forscheraufgaben gearbeitet. Die Gruppen wurden durch Studentinnen betreut. Für zwei Stunden hatten die Kinder also andere Lehrerinnen und Lehrer. Frau Harbich und Frau Honnens (als Begleiterin) hatten nicht viel zu tun: Sie durften zugucken und mitlernen. Da sie aber in einer Gruppe eingeteilt waren, in der kein einziges Kind der 1b war, waren die Kinder unserer Klasse ganz auf sich allein gestellt. Sie haben Aufgaben gelöst wie: Mauern bauen, Formen legen, Zauberquadrat rechnen, Würfelspiele erkunden, Zahlenreihen lösen.

 

Den Kindern hat der Tag viel Spaß gemacht und es war interessant, mal unsere Universität kennen zu lernen.

 

Martina Harbich