Ausflug ins Auebad

Kurz nach den Sommerferien verbrachten die Kinder der Klassen 4a und 4b einen erlebnisreichen Vormittag im Auebad. Es wurde viel gerutscht, gesprungen, im Sog gespielt oder einfach nur im Wasser getobt und Spaß gehabt. Kinder, die noch nicht schwimmen konnten, konnten sich weiter ans Wasser gewöhnen und Ängste abbauen.

Für einige Kinder gab es ein ganz besonders freudiges Ende dieses Vormittags. Sie konnten ihr Schwimmabzeichen in Bronze ablegen.

 

Bianka Brandenstein