Skipping Hearts

 

Auch in diesem Jahr gab es in unserer Schule wieder „Skipping Hearts“ – ein Präventionsprojekt der deutschen Herzstiftung, das Kinder zu mehr Bewegung im Alltag motivieren will.

Die Trainerin Frau Schäfer zeigte den Kindern der Klasse 3c zahlreiche Sprungvariationen wie Basic Jump, Criss Cross, Side Swing, Side Straddle, oder Jogging Step.

An mehreren Stationen übten die Kinder zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Wommer anschließend die Einzel-, Partner- und Gruppensprünge, die sie bei einer Aufführung ihren Mitschülern aus anderen Klassen und einigen interessierten Eltern zeigten und dafür viel Applaus ernteten.

Zum Abschluss durften auch die Gäste das Seilspringen ausprobieren.

Das Projekt hat allen viel Spaß gemacht und gezeigt, wie man mit Seilspringen die Ausdauer und Koordination deutlich verbessern kann.