Kennlerntag "Wilde Warte"

Alle ersten Klassen unserer Schule verbrachten einen Tag auf dem Abenteuerspielplatz „Wilde Warte“.

 

Es gab 4 Stationen:

ein Namensspiel, Katz und Maus, Sternentor und die Hängebrücke.

Bei allen Spielen haben wir uns darin geübt, ein gutes Team zu werden.

 

Auf dem Gelände haben wir fangen, Fußball, Basketball und verstecken gespielt. Wir haben die Hasen gestreichelt und die Ziege gefüttert.

Die Seilbahn und die Schaukel waren toll.

Die Mütter haben Spaghetti mit Tomatensauce gekocht und wir haben alles weggefuttert. Das war lecker!