Fußballfest der Kasseler Grundschulen Schulen

 

Am Mittwoch, dem 06. Juli 2016, fand auf dem Kunstrasenplatz in Baunatal das Fußballfest der Kasseler Grundschulen statt. An diesem Turnier haben wir mit zwei Jungenmannschaften teilgenommen.

Das eine Team wurde durch unseren vierten und das andere durch unseren dritten Jahrgang vertreten.

Unsere beiden Schulmannschaften mussten sich zwei Herausforderungen stellen. Als erstes starteten wir mit einem Turnier – bei dem jedes Spiel 15 Minuten dauerte - gegen 3 andere Schulen. Dabei mussten sich die Fußballer des vierten Jahrgangs erst als Mannschaft finden und einspielen, sodass sie erst nach den ersten beiden Partien etwas Zählbares vom Platz mitnahmen.

Hingegen war das Team der Drittklässler bereits durch die hohe Anzahl an Vereinsspielern einer Mannschaft gut eingespielt. Dementsprechend konnten sie von Beginn an mit sehenswerten Kombinationen und zahlreichen Toren die Zuschauer begeistern. Folgerichtig gewannen wir jedes Spiel. Zwischen den Spielen absolvierten die Kicker drei verschiedene Technik-Parcours. Hierbei zählte es möglichst schnell und erfolgreich die geforderten Aufgaben zu erfüllen. Die Parcours erforderten eine enge Ballführung, ein schnelles Dribbeln, einen präzisen Torschuss sowie ein genaues Passspiel.

Auch hier gaben unsere beiden Jahrgangsteams ihr bestes und lieferten super Ergebnisse ab.

Am Ende des Tages durften wir uns mit Team 4 über einen guten 3. Platz in der Gesamtwertung freuen. Das Klassenteam 3, das an diesem Tag als einziges Team aus Drittklässlern bestand, wurde souveräner Gesamtturniersieger.