Brotbacken mit der 3d am 6.November 2015

Nachdem wir uns im Sachunterricht in der Einheit "Vom Korn zum Brot" ausführlich damit beschäftigt haben wie aus Getreidekörnern fertiges Brot wird, durften wir schließlich selber in der Küche Brot backen.

 

Aus Weizenvollkornmehl, Hefe, Wasser, Salz und etwas Zucker haben wir einen geschmeidigen Teig geknetet. Dann haben wir den Teig in der Schüssel abgedeckt und 20 Minuten lang ruhen lassen.
Danach konnten wir endlich richtig loslegen: Jeder durfte aus seinem Teigklumpen ein eigenes Brot formen, Wer wollte, konnte es auch noch mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Aus manchen Broten sind richtig kleine Kunstwerke geworden!
Zum Schluss wurden unsere Brote noch für ca. 40 Minuten im Ofen gebacken. Als wir sie aus dem Ofen geholt haben, hat es schon köstlich geduftet!. Nachdem sie etwas abgekühlt waren, konnten wir sie endlich essen. Einfach nur lecker!