Bundesjugendspiele

In diesem Jahr haben wir die Bundesjugendspiele einmal anders durchgeführt. Die Kinder mussten verschiedene sportliche Herausforderungen im weiten Springen, ausdauernden Laufen, weiten Werfen und schnellem Laufen bewältigen. Dabei stand bei diesem Wettbewerb eine spielerische und vielseitige Durchführung an erster Stelle. Es wurde besonders darauf geachtet, dass für jeden etwas dabei ist und bei allen Kindern der Spaß und die Motivation am Sporttreiben erhalten bleiben. Der Beginn und der Abschluss fanden gemeinsam zur Musik statt, was ein besonderes Highlight für alle Schülerinnen und Schüler darstellte.

Vor allem gute Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Eltern, ausgeprägter Teamgeist und das Anfeuern und Mitfiebern aller Kinder stehen für diesen gelungenen Tag und haben den Zusammenhalt unserer Schule gestärkt.

 

Theresa Brust