Abrakadabra - Zaubershow der Klasse 4a

 

 

Eine zauberhafte Show präsentierten die Kinder der Klasse 4a ihren Mitschülern und ihren Eltern.

Mit einem Tanz der Zauberer zu fetziger Musik eröffneten sie ihre Vorstellung, in der sie ihre magischen Kräfte unter Beweis stellten.

Unter Anleitung ihres Hexenmeisters, Herrn Meyer, hatten die Zauberlehrlinge eine Reihe von Zaubertricks einstudiert und brachten ihr Publikum zum Staunen.

Wortgewandt erläuterten die Zauberkünstler ihr Vorgehen und bezogen die kleinen und großen Zuschauer in ihre Darbietungen ein.

Dabei hieß es immer wieder: „Konzentration – der Zauberer muss seine magischen Kräfte sammeln!“

Gespannt verfolgte das Publikum die Zauberkunststücke. Mit wandernden Münzen, Zauberwürfeln, einer mit Nadeln durchbohrten Luftballon-Frau, Zahlen-Zauber, einem Zauberpropeller, magischen Tassen, ver- und entknoteten Seilen, einem sprudelnden Zaubertrank und Feuer-Zauber wurden die Zuschauer ins Reich der Magie entführt.

Am Ende gab es begeisterten Applaus für alle Zauberkünstler.

 

 

Herzlichen Dank an die Klasse 4a und an ihren Klassenlehrer für diese tolle Zauber-Vorstellung!